Logo AbfallWirtschaftsBetrieb Landkreis Karlsruhe Diese Website ist barrierfrei. Nutzen Sie problemlos einen Screenreader.
Logo der neuen Bioabfallsammlung
Die komfortabelste Art der Bioabfallsammlung

Die Biotonne

Die Biotonne ist eine von drei Möglichkeiten im Landkreis Karlsruhe, wie man Bioabfälle getrennt sammeln kann. Die Biotonne ist gegen eine Gebühr verfügbar. Sie ist für unsere Bürgerinnen und Bürger die komfortabelste Art der Entsorgung von Bioabfall. Mindestens alle zwei Wochen werden die Biotonnen vor der Haustür geleert. Die Bioabfälle werden zu Hause frei von Störstoffen wie Plastik, Glas oder Metalle gesammelt und entweder lose oder in Papier verpackt in die Biotonne geworfen.

  • komfortabel, auch Gartenabfälle können darüber entsorgt werden
  • Leerung direkt vor der Haustür, 26 Leerungen (alle 14 Tage) in der Jahresgebühr bereits inbegriffen
  • großes Behältervolumen
  • zusätzliche Sommerleerungen und Reinigung der Biotonne als gebührenpflichtiger Service hinzubuchbar

Die Biotonne ist eine von drei Möglichkeiten im Landkreis Karlsruhe, wie man Bioabfälle getrennt sammeln kann. Die Biotonne ist gegen eine Gebühr verfügbar. Sie ist für unsere Bürgerinnen und Bürger die komfortabelste Art der Entsorgung von Bioabfall. Mindestens alle zwei Wochen werden die Biotonnen vor der Haustür geleert. Die Bioabfälle werden zu Hause frei von Störstoffen wie Plastik, Glas oder Metalle gesammelt und entweder lose oder in Papier verpackt in die Biotonne geworfen.

  • komfortabel, auch Gartenabfälle können darüber entsorgt werden
  • Leerung direkt vor der Haustür, 26 Leerungen (alle 14 Tage) in der Jahresgebühr bereits inbegriffen
  • großes Behältervolumen
  • zusätzliche Sommerleerungen und Reinigung der Biotonne als gebührenpflichtiger Service hinzubuchbar
Die Biotonne im Alltag

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Nutzung

Die Biotonne ist in verschiedenen Größen gegen eine Gebühr verfügbar. Sie ist für unsere Bürgerinnen und Bürger die komfortabelste Art zur Entsorgung von Bioabfall. Mindestens alle zwei Wochen werden die Biotonnen vor der Haustür geleert. Die Bioabfälle werden zu Hause frei von Störstoffen wie Plastik, Glas oder Metalle gesammelt und entweder lose oder in Altpapier verpackt in die Biotonne geworfen.

  • Komfortabel, auch Gartenabfälle können darüber entsorgt werden
  • Leerung direkt vor der Haustür, 26 Leerungen (alle 14 Tage) in der Jahresgebühr bereits inbegriffen
  • Großes Behältervolumen möglich
  • Wöchentliche Sommerleerungen der Biotonne von Mai bis September als gebührenpflichtiger Service hinzubuchbar
  • Optionale Reinigung der Biotonne über den Entsorgungsdienstleister zum Festpreis möglich

Eine neue Biotonne oder eine Änderung der Anzahl oder Größe Ihrer aktuellen Biotonne können Sie über das nachstehende Formular bestellen:
Zur Behälterbestellung Bitte beachten Sie, dass nur Hauseigentümerinnen und -eigentümer eine Biotonne bestellen oder ändern können. Wenn Sie Mieterin oder Mieter sind, dann sprechen Sie bitte Ihre Vermieterin bzw. Ihren Vermieter an oder kontaktieren Sie die Hausverwaltung.
Voraussichtlich ab März wird auch die Bestellung über unseren Online-Service wieder möglich sein.

  • Die Bioabfallsammlung fängt in der Küche an. Um den Bioabfall sauber und hygienisch sammeln zu können, gibt es verschiedene Möglichkeiten: Sie können Ihre Obst- und Gemüsereste lose in einem Gefäß oder einer Papiertüte auf der Arbeitsplatte sammeln. Wer es komfortabler mag, dem empfehlen wir ein verschließbares Vorsortiergefäß aus dem Handel. So hält man schlechte Gerüche aus seiner Küche fern. Bevor man feuchte Abfälle in ein Vorsortiergefäß gibt, sollte man sie in Zeitungspapier, Küchenkrepp oder Papierbeutel einwickeln, um Feuchtigkeit zu binden. Verdorbene verpackte Lebensmittel müssen unbedingt ausgepackt werden, bevor man sie als Bioabfall entsorgt.
  • Die Biotonne sollte regelmäßig nach der Leerung mit heißem Wasser ausgespült werden. Heißes Wasser deshalb, um auch Schimmelpilzsporen und Keime so weit wie möglich zu entfernen. Nach der Reinigung sollte die Tonne unbedingt trocken sein, bevor die nächsten Bioabfälle eingeworfen werden. Man kann eine einzelne oder eine regelmäßige Reinigung der Biotonne über den Entsorgungsdienstleister zum Festpreis kostenpflichtig hinzubuchen.
  • Der Deckel der Biotonne sollte immer gut verschlossen sein, um Insekten fern zu halten. Als Ergänzung kann man sich einen speziellen Filterdeckel mit Dichtung oder ein Abdecknetz zulegen. Dieser und viele weitere Artikel können über den Handel erworben werden.
  • Die Biotonne wird alle zwei Wochen geleert. Aus hygienischen Gründen sollte man sie bei jedem Termin zur Leerung bereitstellen, auch wenn sie nicht ganz voll ist. Da 26 Leerungen pro Jahr inbegriffen sind, entstehen dadurch keine Zusatzkosten. Außerdem kann man eine zusätzliche Sommerleerung buchen. Dann wird die Biotonne im Zeitraum von Mai bis September wöchentlich geleert. Die Gebühr erhöht sich entsprechend.

Auf der Seite Tipps und Tricks finden Sie ausführliche Informationen zum richtigen Umgang mit Bioabfällen und der Biotonne. Falls Sie dort keine Antwort auf Ihre Frage finden oder Ihre Probleme weiterbestehen, melden Sie sich bitte bei uns.

Die Biotonne ist je nach Größe und Leerungsrhythmus mit verschiedenen Gebühren belegt. Die Gebühren Ihrer gewünschten Biotonne entnehmen Sie bitte der untenstehenden Tabelle.


Jahresgebühr inkl. 14-täglicher Leerung
80-Liter-Biotonne 74,40 €
120-Liter-Biotonne 96,60 €
240-Liter-Biotonne 188,40 €
Jahresgebühr inkl. wöchentlicher Leerung von Mai - September
80-Liter-Biotonne 145,80 €
120-Liter-Biotonne 173,40 €
240-Liter-Biotonne 343,20 €
Jahresgebühr für weitere Zusatzoptionen
Schloss für eine 80-, 120- oder 240-Liter-Biotonne 13,80 €

Bitte prüfen Sie zuerst, ob sich Ihr Leerungstag aufgrund von Feiertagen oder einem lokalen Fest verschoben hat. Ihre Abfuhrtage samt Verschiebungen finden Sie auf Ihrem Abfuhrkalender. Sollten Sie sicher sein, dass Ihre Biotonne tatsächlich bei der Leerung vergessen wurde, lassen Sie bitte Ihre Biotonne draußen stehen und melden Sie Ihre Reklamation unter der kostenfreien Servicenummer 0800 2 160 150 an. Ihre Biotonne wird schnellstmöglich nachgeleert.

Gebühren?

Was kostet die Biotonne?

Sie möchten Ihre individuellen Abfallgebühren berechnen lassen? Kein Problem, nutzen Sie bequem unseren Online-Gebührenrechner, um Ihre Abfallgebühren zu berechnen. Oder Sie schauen in die folgende Gebührentabelle, um die Kosten für die verschiedenen Größen von 80, 120 und 240 L zu erfahren.

Für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Jahresgebühr inkl. 14-täglicher Leerung
80-Liter-Biotonne 74,40 €
120-Liter-Biotonne 96,60 €
240-Liter-Biotonne 188,40 €
Jahresgebühr inkl. wöchentlicher Leerung von Mai - September
80-Liter-Biotonne 145,80 €
120-Liter-Biotonne 173,40 €
240-Liter-Biotonne 343,20 €
Jahresgebühr für weitere Zusatzoptionen
Schloss für eine 80-, 120- oder 240-Liter-Biotonne 13,80 €

Zusätzlich für Wohnanlagen

Jahresgebühr
660-Liter-Biotonne mit wöchentlicher Abfuhr 1.106,40 €
Jahresgebühr für Zusatzoptionen
Schloss für eine 660-Liter-Biotonne 18,60 €
Biotonne
Die vier Varianten 80 l, 120 l, 240 l und 660 l

Abmessungen der Tonnen

Variante #1

80 l Biotonne

Breite (mm): 448 +/- 5
Höhe (mm): 932 max.
Tiefe (mm): 514 max.

Belastbar bis 40 kg
Maximales Höchstgewicht: 50 kg

Variante #2

120 l Biotonne

Breite (mm): 480 – 505
Höhe (mm): 1005 max.
Tiefe (mm): 555 max.

Belastbar bis 48 kg
Maximales Höchstgewicht: 60 kg

Variante #3

240 l Biotonne

Breite (mm): 575 – 585
Höhe (mm): 1100 max.
Tiefe (mm): 740 max.

Belastbar bis 96 kg
Maximales Höchstgewicht: 110 kg

Bioabfall-Container in 660 Liter-Variante
Variante #4

660 l Biotonne

Breite (mm): 1370
Höhe (mm): 1230
Tiefe (mm): 775

Belastbar bis 264 kg
Maximales Höchstgewicht: 310 kg

Die angegeben Werte dienen nur als Richtwert und können bei einigen Behältern abweichen.

Die komfortable Lösung.
Sichern Sie sich Ihre Biotonne.
Oder nutzen Sie das kostengünstige Bringsystem.

Jetzt Behälter bestellen
Icons zeigen Müllfahrzeug mit Biotonne
Zur Online-Bedarfsabfrage